Jugendschützen aus Bechhofen zu Gast beim SV Edelweiß

Im Rahmen der gauübergreifenden Jugendfreundschaft hatte der SV „Edelweiß 1922“ Neuendettelsau e. V. den SV Bechhofen aus dem Gau Hesselberg zu Gast. Seit 2017 trifft sich die Jugend beider Schützenvereine zweimal jährlich zu spielerischen Vergleichs-Wettkämpfen. Hier liegt das Hauptinteresse darin, den Mannschaftsgeist zu fördern und die eigene Leistung besser einschätzen zu lernen.

Die Neuendettelsauer Jugendschützen mit den Gästen des SV Bechhofen. (Foto: privat)

Nach der Begrüßung durch Michaela Lang und Roland Huber, starteten die sportlichen Wettbewerbe. Die Jugendlichen hatten viel Spaß dabei ihre persönlichen und Mannschafts-Punktwertungen in die Höhe zu treiben. Anschließend überraschten die Gastgeber mit einem „Staffel-Biathlon“, welcher sich bei den sommerlichen Temperaturen als Herausforderung darstellte. Hier ging es nicht alleine um Treffsicherheit, sondern auch um einen Wettlauf gegen die Zeit. Der Pokal für die Mannschaftswertung ging als Wanderpokal an die Jugend der Heimmannschaft und muss zukünftig immer wieder neu erkämpft werden.

 

Ein gemütliches Essen rundete den gelungenen Tag ab. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für die Bewirtung durch Petra Ensner und Doris Huber.

Alle Teams freuen sich schon auf ein baldiges Wiedersehen und auf ein erneutes Kräftemessen.

© 2019 SV Edelweiß 1922 Neuendettelsau e.V.

  Kontakt     Anreise     Downloads    Impressum    Datenschutz