Starke Männerrunde auf der Bezirksmeisterschaft

Auf der Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen am 9.12.2019 in Herrieden eroberten vier Neuendettelsauer Edelweissschützen in der Disziplin Bogen Recurve das Siegertreppchen.

Die Männer des SV Edelweiß (v. li. n. re.): Ernst Scheiderer, Elias-Jannis Grießmeier, Norbert Ruttmann, Günter Betz, Kurt Hasenfuß und Holger Aschenneller (Foto: S. Diwisch)

Elias-Jannis Grießmeier (Jugend) erkämpfte sich mit einigen, gegen Ende des Wettkampfes exzellent geschossenen 30-Ringe-Passen, einen hervorragenden 2. Platz im 23er Konkurrenzfeld. 539 geschossene Ringe (von max. 600 möglichen) dürften für den jungen mittelfränkischen Kaderschützen die Eintrittskarte für die Bayerische Meisterschaft im Januar sein. In Bronze strahlte die Mastermannschaft des SV „Edelweiß 1922 Neuendettelsau“ e. V. mit Günther Betz (534), Norbert Ruttmann (506) und Holger Aschenneller (453) vom Podest. Bemerkenswert war die Schußleistung des Meisterschaftsneulings Andreas Hindera mit 507 Ringen in der Herrenklasse.

© 2019 SV Edelweiß 1922 Neuendettelsau e.V.

  Kontakt     Anreise     Downloads    Impressum    Datenschutz