Proklamation der Neuendettelsauer Königsschützen

Angeführt von den Trommlern der Feuerwehrkapelle proklamierten die Schützen des SV „Edelweiß 1922“ Neuendettelsau e.V. am 21. September ihre neuen Könige. In feierlicher Runde überreichte Schützenmeister Martin Latteier Ehrenketten und Pokale an die Sieger des jährlichen Traditionsschießens.

Die Könige 2019 (v. li. n. re.): Kaiserin Michaela Lang, König Peter Kemmitzer, Bogenkönigin Elvira Roth und Bogenjugendkönig Kay Brütting (Foto: SD)

Mit Luftgewehr und Sportbogen zielten Jung und Alt um die Wette, als es um die begehrten Titel ging. Im Rahmen der Siegesfeier gratulierten die Neuendettelsauer Schützen ihrem neuen König Peter Kemmitzer zu seinem 85-Teiler. Die amtierende Kaiserin Michaela Lang war auch in diesem Jahr unschlagbar. Mit einem 172-Teiler verteidigte sie erfolgreich ihren Titel und zeigte auch auf der Adlerscheibe ihr Können. Bei der Luftgewehrjugend gewann Justus Trump den „König“. Der Pokal ging an Silas Michailek und bei der Meisterserie belegte Roland Huber den 1. Platz.



Die frisch gebackene Bogenschützin Elvira Roth ließ die Konkurrenz staunen – sie gewann den Königstitel der Bogenabteilung. Nicht weniger überrascht waren die jugendlichen Teilnehmer, als Parasportler Kai Brütting treffsicher seinen Königspfeil ins Gold setzte. Ebenso mit Pfeil und Bogen machte Günter Betz auf der Sonderscheibe den ersten Platz für sich aus. Die Pokale gingen an Kurt Hasenfuß und Elias-Jannis Grießmeier (Jugend).

(Noll/Diwisch)

© 2019 SV Edelweiß 1922 Neuendettelsau e.V.

  Kontakt     Anreise     Downloads    Impressum    Datenschutz